vinothek wine-insider.ch GmbH | Kühlhausstrasse 8 | 4900 Langenthal
Tel. 058 252 13 21 | info@wine-insider.ch

vinothek wine-insider.ch GmbH | Kühlhausstrasse | 4900 Langenthal | Tel. 058 252 13 21 | info@wine-insider.ch

vinothek wine-insider.ch GmbH |
Kühlhausstrasse 8 | 4900 Langenthal
info@wine-insider.ch |
Tel. 058 252 13 21

Weingut Varone Vins – Les Celliers de Sion – mit Insider-Tipp

Publiziert von Team wine-insider

Die Celliers de Sion widerspiegeln die Begegnung zweier Traditionen und Erfahrungen, eine Geschichte der Freundschaft und der Partnerschaft zwischen zwei Familien, unter Berücksichtigung der jeweiligen Eigenarten.

Im Jahr 1992 verbinden sich die Kellereien Varone und Bonvin, um die „Celliers de Sion“ zu gründen. Gleichzeitig versiegeln sie ihr gemeinsames Schicksal. Die ursprünglich rein wirtschaftliche Partnerschaft entwickelt sich allmählich zu einer gemeinsamen Zielsetzung mit mehr Komplementarität: Die Produktepalette der beiden Kellereien, die am Anfang in Konkurrenz standen, verdeutlichen heute gemeinsam das grosse Potenzial der Walliser Weine.

Mit ihrer Geschichte und ihrem Erbe stellt die Kellerei Bonvin das Terroir und ihre Weingüter ins Rampenlicht, während Varone die edlen Tropfen über einen sensoriellen Approach profiliert. Zwei komplementäre Standpunkte, die es ermöglichen, dass jedermann seinen Weg zum Wein finden kann. Der neue Oenopark wurde im Herbst 2017 eingeweiht, 25 Jahre nach den ersten Kontakten zwischen Bonvin und Varone.

Quelle: Homepage Les Celliers de Sion

wine-insider-Ausflugs-Tipp:

Die Weine von Varone Vins, Les Celliers de Sion, haben wir auf einer leichten Wanderung durch die Weinberge entlang der Bisse de Clavoz kennen gelernt. Plötzlich taucht das Cube de Varone auf, welches unser Interesse weckt. Dieses lädt ein zum Verweilen, mit einem Glas Wein, einer kleinen kulinarischen Köstlichkeit und einer wunderbaren Aussicht. Insbesondere der Johannisberg und der Petite Arvine haben es uns angetan.

Auch entdeckt man während der Wanderung unten im Tal den im Jahr 2017 neu eröffneten Oenoparc von Les Celliers de Sion, wo man die Möglichkeit für eine Besichtigung und zur Degustation hat.

Beides ist ein Besuch wert!

 

07
Okt


Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert *.