wine-insider.ch | Kühlhausstrasse 8 | 4900 Langenthal
Tel. 058 252 13 21 | info@wine-insider.ch

wine-insider.ch | Kühlhausstrasse | 4900 Langenthal | Tel. 058 252 13 21 | info@wine-insider.ch

wine-insider.ch |
Kühlhausstrasse 8 | 4900 Langenthal
info@wine-insider.ch |
Tel. 058 252 13 21

Rebsorten

Weltweit existieren ungefähr 10’000 verschiedene Rebsorten. Davon sind zirka 2’500 für den Weinbau zugelassen. Ein Grossteil davon spielt nur eine untergeordnete, meistens lokal sehr begrenzte Rolle. Nur etwa 50 Traubensorten sind im Weinbau von wirtschaftlicher Bedeutung. Die wichtigsten Sorten werden in der nachfolgenden Auflistung porträtiert.

PS: Die Aufzählung ist nicht abschliessend, selbstverständlich folgen weitere Portraits.

  1. 24
    Sep
    Merlot_will9516

    Merlot ist nicht gleich Merlot!

    Merlot – der Wein:

    Der Merlot ist die zweite grosse Bordeaux Sorte nebst Cabernet Sauvignon. Wo der Cabernet streng ist, ist der Merlot weich; wo der Cabernet pingelig in Bezug aufs Terroir ist, gibt sich der Merlot unkompliziert. Mit über 100‘000 Hektar ist er die meistgepflanzte Traube Frankreichs, und auch sonst gehört er zu den beliebtesten Trauben der Welt. Mehr erfahren »

  2. 07
    Mrz
    Corvina Veronese

    Corvina Veronese

    Wichtigste Anbaugebiete
    Die Corvina Veronese Traube ist, wie ihr Name schon sagt, auch heute noch in der Talebene von Verona heimisch, eine klassische Sorte in Venetien also. Reinsortige Corvina Weine findet man fast nicht,  sie ist aber fast immer Hauptbestandteil (meist mit 70%) für Amarone Valpolicella und Bardolino Weine. Sie wird dabei vor allem mit Molinara und Rondinella Trauben verschnitten. Auch für den Recioto, ein Italienischer Süsswein, wird Corvina oft verwendet.

    Mehr erfahren »

  3. 15
    Okt
    Montepulciano Rebe

    Montepulciano

    Wichtigste Anbaugebiete
    Die Montepulciano Rebe gedeiht hauptsächlich in Mittelitalien, d.h. in der Toskana, den Abruzzen und Marken. Sie ist dort nebst der Sangiovese-Traube die bedeutendste Rebsorte. Kleinere Rebflächen Montepulciano werden in Argentinien, Brasilien, Kalifornien und Neuseeland angebaut. Mehr erfahren »

  4. 22
    Dez
    Dolcetto Sifalcia

    Dolcetto

    Wichtigste Anbaugebiete
    Dolcetto wird als autochthone Rebsorte vor allem im italienischen Piemont angebaut (als zweithäufigste Rebsorte hinter Barbera), aber auch in anderen Regionen Italiens, sowie in Frankreich und in Nord- und Südamerika.
    Die Böden für Dolcetto müssen kalkhaltig sein und sich bevorzugt in Hügellagen zwischen 250 und 600m befinden. Unterdessen existieren bereits 13 Herkunftsbezeichnungen für Dolcetto, wobei jene des Dolcetto d’Alba die bekannteste ist.

    Mehr erfahren »

  5. 27
    Okt
    Traminer_what evil looks

    Traminer

    Wichtigste Anbaugebiete
    Frankreich (z.B. Elsass) , Deutschland, Italien (Südtirol) und Österreich
    Heutzutage ist das Elsass das bedeutendste Anbaugebiet des Gewürztraminers (in Frankreich wird er mit „u“ anstelle von „ü“ geschrieben). Namensgeber ist Tramin im Südtirol, wo die weisse und rote Rebsorte bereits im Jahr 1000 erstmals urkundlich erwähnt worden ist.

     


    Gewürztraminer aus dem Elsass im Online Shop kaufen >>


    Mehr erfahren »

  6. 03
    Aug
    tempranillo_robert_mcintosh

    Tempranillo

    Wichtigste Anbaugebiete
    Die Tempranillo-Traube ist mit Abstand die wichtigste Rotweinsorte in Spanien. Ihr Name leitet sich vom spanischen Wort „temprano“ ab, was „früh“ bedeutet. Das Wort Tempranillo heisst „kleine Frühe“, da die Tempranillo-Trauben kleiner sind und früher reifen als beispielsweise die Garnacha-Trauben. Mehr erfahren »